Dienstag, 14. April 2020

Leichtes Fallgewicht das sprechen kann

Leichtes Fallgewicht mit Sprachanweisungen
Ein Leichtes Fallgewicht aus dem Hause TERRATEST® besticht durch einfachste Bedienung bei voll ausgestatteter Messelektronik. Die übersichtlich gestaltete Oberfläche der Messelektronik mit vier farblich voneinander getrennten Tastern und dem großen hinterleuchteten LCD-Display gestalten die Bedienung des Gerätes von Hause aus intuitiv. Die Anzeige des LCD-Displays hat den Vorteil, dass sie wenig Spannung verbraucht und dass sich bei erhöhten Sonneneinstrahlung der Kontrast der Anzeige sogar noch erhöht. Dadurch verbessert sich die Ablesbarkeit des Displays, wenn die Sonne direkt drauf scheint.

Auf Grund der besonders einfachen Bedienbarkeit und der schnellen Versuchsdurchführung verwenden immer mehr Bauunternehmen das handliche Messgerät um die Verdichtungsqualität von Böden im Erdbau, Straßenbau, Leitungsbau, Kanalbau und Garten- und Landschaftsbau selbst zu ermitteln und damit die verlangten Verdichtungsnachweise der Eigenüberwachung zu erbringen.

Ein besonderes High-Light, mit dem nur TERRATEST® Geräte ausgestattet sind, ist das Feature Sprachanweisung. Neben dem integrierten Mini Drucker für Vor-Ort-Ausdrucke, dem Powerakku für etwa 2000 Messungen und der integrierten GPS-Funktion für die genaue Lokalisierung der Messstelle, macht die Sprachanweisung die Bedienung des Messgerätes auch für Nicht-Fachleute von Anfang an kinderleicht. Die Sprachanweisung führt den Anwender mit gesprochenen verständlichen Navigationsanweisungen durch den Messablauf. Jeder einzelnen Schritt, der vom Anwender auszuführen ist, wird mit klar gesprochener Stimme angesagt. Die Lautstärke kann dabei an die widrigen Umstände mit vielen lauten Nebengeräuschen auf der Baustelle angepasst werden. „Die Sprachanweisung kommt bei unseren Kunden gut an. Besonders Neuanwender sind froh, dass sie von einer freundlichen weiblichen Stimme bei der Versuchsdurchführung unterstützt werden“, kann Falko Weiss berichten, Vertriebsleiter bei TERRATEST®. Weiss liefert die TERRATEST® Geräte auf die Baustellen und führt bei Auslieferung auch gleich eine Geräteschulung vor Ort durch. „Die Sprachanweisung überrascht viele Kunden bereits beim Einschalten des Gerätes. Denn schon hier wird der Anwender mit einem gesprochenen Willkommen bei TERRATEST® begrüßt. Ein Leichtes Fallgewicht von TERRATEST® ist besonders einfach in der Anwendung. Das Messgerät, mit dem die Qualität der Bodenverdichtung gemessen wird, wird nur mit einem einzigen Knopf bedient, die Sprachanweisung beschreibt dann die genaue Anwendung zusätzlich noch während der Durchführung der Messung. Einfacher geht es wirklich nicht“, so Weiss weiter. Die Sprachanweisung ist in zehn Sprachen erhältlich, deutsch, englisch und polnisch sind bereits standardmäßig auf dem Gerät vorinstalliert. Weitere Sprachen wie türkisch, chinesisch, russisch, französisch, litauisch, kroatisch oder spanisch können auf Anfrage werksseitig installiert werden. Selbstverständlich können geübte Anwender die Sprachanweisung auf Knopfdruck auch wieder ausschalten. Auch die APP für die Bluetooth Bedienung des Gerätes verfügt über die Sprachanweisung, wobei der Speaker des Smartphones für die Ausgabe genutzt wird. Auch für den Fall, dass Anwender das Gerät nicht all zu häufig nutzen oder immer wieder neue Anwender mit dem Gerät arbeiten sollen, erweist sich die Sprachanweisung als nützliche Funktion, die standardmäßig also ohne Aufpreis in allen TERRATEST® Geräten vorhanden ist.

Ein Leichtes Fallgewicht von TERRATEST® verfügt neben den vorgenannten Features über die weltweit höchste IP53 Rate (Rating für Staub-, Spritz- und Schwallwasserschutz) damit eignen sich die Geräte optimal für Baustellen‐Einsätze unter erschwerten Bedingungen. Minderwertige Plastik-Handgeräte verfügen lediglich über einen Schutzfaktor von IP 20 und sind damit nicht für den dauerhaften Baustellenbetrieb geeignet. Das sollte man beim Kauf eines Neugerätes stets berücksichtigen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten